Der schöne Freitag - Berlins Tangonacht

07. Jul

Praktika Alejandro Hermida & Ayelen Quiroga, DJane Daniela Schulz

Alejandro Hermida (Milonga Campeon 2007) präsentiert die argentinische Tänzerin Ayelen Quiroga, die in Köln lebt und ihre eigene Tangoschule leitet - beide geben heute die Praktika um 20.00 Uhr und morgen Workshops.

Als Djane haben wir Daniela Schulz aus Berlin eingeladen, die wunderbare traditionelle Tandas mit Cortinas auflegt.

Daniela: "Als DJ angefangen, habe ich in Berlin, inmitten einer Generation junger Tango-DJs, die die Szene zur Zeit neuen Einflüssen aussetzen. In den verschiedenen Milongas der Stadt und für unterschiedliches Publikum habe ich bis heute gespielt, darunter Berlins Embrace Festival oder das Trasnocheando Festival. Um Musik zu fühlen, müssen wir gut hinhören. Es scheint als wären die Stimmungen und Geschichten des Tangos, die es zu entdecken gibt, unendlich. Daher ist es höchstwahrscheinlich der schönste Moment während des Spielens jemanden auf oder neben der Tanzfläche zu bemerken, der aktiv zuhört. Die Reaktionen der Tänzer zu beobachten, ist inspirierend und beeinflusst meine Musikauswahl grundlegend."

20.00 Uhr Praktika mit Alejandro Hermida & Ayelen Quiroga (10€)

21.30 Uhr Tangonacht mit Djane Daniela Schulz (6€)